Deckungszusage Rechtsschutzversicherung

Grundsätzlich ist eine Deckungszusage die Zusage des Versicherers, dass vor dem entgültigen Abschluss und der Zahlung der ersten Prämie ein Versicherungsschutz geboten wird.

Hinweis: Verständlicher Weise besteht kein Schutz für bereits vor Abschluss der Versicherung eingetretene Schadensfälle! In diesem Fall bleibt Ihnen nichts anders übrig als sich direkt an einen kompetenten Anwalt zu wenden. Am besten einen Fachanwalt. Geben sie Ihrer Rechtsschutzversicherung falsche Informationen oder enthalten Ihr wichtige Auskünfte vor um sie damit zu einer Deckungszusage zu veranlassen, machen sie sich strafbar.