Firmenrechtsschutz

Leider ist die Klagefreude in Deutschland nach wie vor ungebrochen und nimmt sogar weiter zu. Lange Verfahren mit hohen Gerichts-, Gutachter- und Anwaltskosten können sogar zur Existenzbedrohung werden. Eine Rechtschutzversicherung für Firmen bietet die Möglichkeit diese Kosten zu einer kalkulierbaren betriebswirtschaftlichen Größe. Abgeschlossen wird die Versicherung durch Sie als Firmeninhaber oder Geschäftsführer in Ausübung Ihrer im Vertrag festgehaltenen selbständigen Tätigkeit. Aber auch Ihr Unternehmen als juristische Person kann einen Firmenrechtschutz abschliessen.

Über diesen Berufsrechtschutz hinaus bieten die Versicherungen meist Komplettpakete an, welche den Versicherten und seine Familie auch im privaten bzw. den Versicherten seine Familie und das Unternehmen im Verkehrsbereich schützen. Meist separat lassen sich zudem Wohnungs- und Grundstücks-Rechtsschutz (auch Geschäftsräume), ein erweiterter Strafrechtschutz und weitere individuelle Leistungen je nach Versicherung abschliessen.

Tipp: In manchen Fällen ist der private Rechtschutz für den Versicherungsnehmer und dessen Familie sogar ohne zusätzliche Kosten enthalten. Ansonsten ist der zusätzliche Rechtsschutz für den privaten Bereich und Verkehr gegen einen meist sehr geringen Zuschlag möglich.

Mit unserem Rechtsschutz Vergleich können Sie den geeigneten Tarif finden – oder sich einfach einen schnellen Überblick verschaffen. Individuellen Daten wie Name, Strasse etc. sind für den Vergleich nicht nötig. Den genauen und verbindlichen Leistungsumfang entnehmen sie bitte den dort angegebenen Versicherungsbedingungen.