Rechtsschutz Versicherung

Eine Rechtsschutzversicherung hilft Ihnen dabei Ihre Interessen durchzusetzen bzw. zu verteidigen, indem die sie das Kostenrisiko von Rechtsstreitigkeiten übernimmt.

Übernommen werden anfallende Kosten bis zur vertraglich festgelegten Deckungsgrenze, etwa zwischen 200.000 € bis zu einer unbegrenzten Deckung – für jeden eigenen Rechtsschutzfall! Rechtschutzversicherung umfassen nicht generell alle möglichen Schadensfälle, sondern immer nur einen begrenztes Rechtsgebiet. Sie müssen sich also entscheiden welche Lebensbereiche bei Ihnen abgesichert werden sollen. Fast alle Versicherer bietet sogenannten „Rundumschutz“, „Komplettpaket“ oder „Multipolicen“ an. Für Privatpersonen sind solche Pakete bereits ab einigen Euro pro Monat zu bekommen.

Neben dem zu versichernden Lebensbereich spielt es für den Versicherungsumfang und die Beitragshöhe eine wesentliche Rolle ob Sie Selbständig oder Angestellt beschäftigt sind.

Tipp: Die einfachste Möglichkeit eine geeignete Versicherung zu finden ist unser Rechtsschutz Vergleichsrechner. So erhalten Sie schnell einen Ihren individuellen Bedürfnissen entsprechenden kostenlosen und anonymen Überblick. Geben Sie dort einfach die für Sie relevanten Daten ein. Haben Sie einen passenden Tarf gefunden können Sie diesen direkt bei der entsprechenden Versicherung anfragen.