Sofort telefonische Rechtsberatung mit der Rechtsflatrate

Der Weg zu einem niedergelassenen Anwalt ist teuer und kostet Zeit. Daher werden telefonische und Online-Rechtsberatungen immer beliebter. Eine reine Online-Rechtsberatung hat jedoch den Nachteil, dass komplexe Themen meist nur unzureichend geklärt werden können. Eine telefonische juristische Beratung hingegen bietet dem Anwalt und seinem Mandanten eine ausreichende Gelegenheit zur Abstimmung.

Aber Vorsicht: Bei Telefongebühren von einigen Euro pro Minute könnte es sie schnell günstiger kommen, wenn Sie einen Anwalt persönlich aufgesucht hätten. Eine gute Lösung bietet hier z.B. der Online-Anbieter janolaw an. Mit diesem Anbieter lässt sich auch durch die Verwendung rechtssicherer Formulare in vielen Fällen eine Menge Ärger vermeiden. Die telefonische anwaltliche Erstberatung dieses Anbieters wurde wiederholt durch den TÜV mit der Note "Sehr Gut" bewertet.

Rechtsflatrate inklusive sofortiger telefonischer Rechtsberatung.:

Weitere Informationen zur Rechtsflatrate von janolaw können Sie hier erhalten - und dort auch direkt abschließen sofern Sie von den Leistungen überzeugt sind. Der Dokumentenservice kann aktuell auch ohne die weiteren genannten Leistungen abgeschlossen werden.